Auffahrunfall mit hohem Sachschaden in Weißenburg

22-jährige PKW-Fahrerin fährt auf stehenden PKW am Fußgängerüberweg an der Bismarckanlage auf

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden in Weißenburg
Werbung

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Weißenburg – Am Mittwochmittag, den 04.09.2019, befuhr ein 81-jähriger Pkw-Fahrer gegen 11.45 Uhr die Bismarckanlage in Weißenburg in Richtung Bahnhof, als er am dortigen Fußgängerüberweg wegen eines querenden Fußgängers anhalten mußte.

Dies bemerkte eine nachfolgende 22- jährige PKW-Fahrerin jedoch zu spät und fuhr deshalb auf den stehenden PKW auf, wobei an den beiden beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro entstanden ist.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen