Geschwindigkeitskontrolle bei Roth

Polizei führt Geschwindigkeitsmessungen auf der Verbindungsstraße zwischen Roth und Allersberg durch

Geschwindigkeitskontrolle bei Roth
Werbung

Geschwindigkeitsmessung

Roth – Am Dienstagabend, den 11.06.2019, führte die Verkehrspolizeiinspektion Feucht auf der Verbindungsstraße von Roth nach Allersberg eine Geschwindigkeitsmessung durch, bei der insgesamt 45 Fahrer beanstandet werden mußten. 21 von ihnen kommen mit einer Verwarnung davon, 24 waren jedoch so schnell unterwegs, daß sie mit einer Anzeige und Punkten in Flensburg rechnen müssen und zwei Fahrer erhalten zusätzlich ein Fahrverbot. Der Spitzenreiter war dabei – bei erlaubten 100 km/h – mit einer Geschwindigkeit von 178 km/h unterwegs.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen