Mehrere Glätteunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Roth

Drei Unfälle innerhalb kurzer Zeit zwischen Bernlohe und Barnsdorf bzw. zwischen Bernlohe und Untersteinbach

Mehrere Glätteunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Roth
Werbung

Unfälle bei Glätte

Roth – Am späten Mittwochnachmittag, den 01.01.2020, kam es auf einer Strecke von ca. 400 m innerhalb weniger Minuten gleich zu drei Verkehrsunfälle zwischen Bernlohe und Barnsdorf sowie zwischen Bernlohe und Untersteinbach,für die plötzlich auftretende tückische Glätte verantwortlich war.

Eine 70-jährige Fiatfahrerin war zwischen Barnsdorf und Bernlohe nach einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, wobei ihr PKW so stark beschädigt wurde, daß er abgeschleppt werden musste. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Ein 39-jähriger BMW / Mini-Fahrer kam kurz vor Bernlohe von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Leitpfosten.

Rund 50 m davon entfernt stürzte dann noch eine 16-jährige Motorradfahrerin beim Bremsen.

Glücklicherweise sind alle an den drei Unfällen Beteiligten unverletzt geblieben.

Schnell vergleichen und sparen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen