Schwerer Betriebsunfall auf landwirtschaftlichem Anwesen in Burgsalach

Auszubildender verliert Daumen nach Betriebsunfall mit Futtermischwagen in Burgsalach

Schwerer Betriebsunfall auf landwirtschaftlichem Anwesen in Burgsalach

Betriebsunfall in Burgsalach

Burgsalach – Am Montagabend, den 11.01.2021, kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindebereich Burgsalach zu einem schwerer Betriebsunfall, als ein Auszubildender des betroffenen Hofes – aus bislang noch ungeklärter Ursache – mit der Hand in eine Öffnung des Futtermischwagens geriet und dabei sein Daumen abgetrennt wurde. Der schwerverletzte junge Mann mußte anschließend zur weiteren ärztlichen Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Schnell vergleichen und sparen!

PETPROTECT_Hund&Katze_Banner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen